Eintönig und schwierig 

Die letzten Tage waren schwierig und eintönig.  Mein Morgen beginnt damit, das ich zwischen 7 und 8.30 Uhr aufstehe ( länger kann ich einfach nicht schlafen) und einen Kaffee trinke, mich wieder ins Bett legen und lese. Dann wird was gefrühstückt. Was mir irgendwie schwer fällt, aber ich mach es dennoch, weil ich Hunger habe. … Continue reading Eintönig und schwierig 

Advertisements