Hallo hast du uns vergessen?

So oder so ├Ąhnlich kann der Wortlaut meiner Psychosmatik lauten ­čśÇ Es hat sich einiges in den letzten Wochen getan. Das erste gro├če Ereignis, welches ich absolut nicht f├╝r m├Âglich gehalten habe, lautet Ich bin in einer Beziehung. Oder auch umgangssprachlich, wie es die Teenies sagen w├╝rden mit einem verlegenem L├Ącheln"ich habe einen Freund" Ja … Continue reading Hallo hast du uns vergessen?

Advertisements

Wenn nicht das eine

Dann aber das andere. Wenn ich mich in den sozial Medien zur├╝ck ziehe wird mehr hier gepostet. Schei├č Mitteilungsdrang. Im Moment l├Ąuft es ├╝berhaupt nicht. Ich werde jetzt auf unbestimmte Zeit (bis die Ma├čnahme vielleicht anf├Ąngt) hier bleiben. Ab und an; tags├╝ber vllt noch bei S. Hier bin ich sicher, hier habe ich keine Angst, … Continue reading Wenn nicht das eine

Alles zerf├Ąllt

Alles zerf├Ąllt und alles weigert sich. Ich habe morgen fr├╝h einen NOTFALL Termin bei meinem Therapeuten. Eigentlich wollte ich nur telefonieren. Ich hatte so schneidedruck. Ich m├Âchte nicht mehr in meiner Wohnung bleiben. Nicht mehr alleine sein. Es aushalten. Den bl├Âden Nachbarn h├Âren schon alleine wenn er "nur" redet. Ich m├Âchte ihn die Treppe runter … Continue reading Alles zerf├Ąllt

Beziehungsunf├Ąhig und keine Ahnung┬á

Ich schreibe so viel in mein Tagebuch, das ich gar nicht mehr genau wei├č was ich hier schreiben soll? Therapie am Donnerstag war gut. Vor der Stunde war ich jedoch ziemlich angespannt, da ich ein bestimmtes Thema ansprechen wollte. Welches ich auch getan habe. Wusste nur nicht, das es die ganze Stunde einnimmt. Vor der … Continue reading Beziehungsunf├Ąhig und keine Ahnung┬á

Und sie flossen 

Der heutige Tag war durchzogen von Unruhe und sehr hoher Anspannung. Eine Stunde bevor es los ging zur Therapie, bekam ich erstmal  Verdauungsprobleme. Sehr sch├Ân.  Ich hatte zwei M├Âglichkeiten obwohl die erste gar nicht wircklich in Betracht kam. Dennoch spukte sie mir im Kopf herum.   1. Ich sage die Therapie ab, weil es kann … Continue reading Und sie flossen┬á

OOOOR MAN!

Manchmal k├Ânnte ich einfach so schreien. Und schreien UND SCHREIEN. Nur es w├╝rde nicht allzu viel bringen. Leider. Ich bin wieder unruhig TAAAADAAAAAAAAA Da ist sie wieder.  Ich habe morgen Therapie und denke, ich bin mir aber nicht sicher, deswegen nerv├Âs? Aufjedenfall bin ich nerv├Âs weil ich am Donnerstag in den Freizeitpark fahre mit einigen … Continue reading OOOOR MAN!

Verantwortung

Und wie ich sie nach hinten schiebe. Wenn du dich an eine Sache gew├Âhnt hast und nun ein "kleiner" Wechsel ansteht.  Und zwar w├╝rde der ├ťbernachtungstermin verschoben. Auf Anfang Juli. Es sind noch knapp drei Wochen. Aber mir schn├╝rt es die Brust zu. Sie tut weh.  Eventuell liegt es aber auch an letzte Nacht, das … Continue reading Verantwortung