Renne ich davon? 

Auch die Nacht von Montag auf Dienstag, habe ich bei meiner Mama verbracht. Ich wollte nicht alleine sein und ich hatte “Angst” das der Nachbar eventuell eine Party feiert. Was natürlich nicht sicher ist. Davon bin ich auf jeden Fall davon gelaufen. 
Dienstag war hier in NRW Feiertag. Deswegen war es auch möglich bei meiner Mama zu bleiben. Nachmittags bin ich dann zu meinen Goldstücken gefahren und es war toll. Haben viel geredet, Fifa 18 gespielt, habe 6:0 verloren xD und Fotos gemacht.

D. Habe ich wenn es hochkommt vielleicht gerade mal 10 Minuten gesehen. Das fand ich ein wenig traurig. Nach Hause bringen konnte er mich nicht, da die ins Kino gegangen sind. Was ja normalerweise auch in Ordnung ist, nur ich wollte nicht nach Hause in meine Wohnung. 

Um 18.30h habe ich die Bahn genommen und musste dann von 19h bis 19.35h am Bahnhof auf meinen Zug warten. Also wohl habe ich mich dort überhaupt nicht gefühlt. Mir war kalt und ich hatte seit 3h nichts gegessen, mein Akku war bei 33% und ich habe mich alleine gefühlt. Schon wieder dieses alleine sein und michüberfordert fühlen.

Mama hat angeboten mich vom Bahnhof abzuholen und nach Hause zu bringen. Habe aber abgelehnt, denn ich wusste, das wenn sie mich jetzt abholt, dann möchte ich mit zu ihr. Also bin ich nach Hause gelaufen, habe mir mein Essen warm gemacht, eine Wärmfalsche und einen Kamilletee und mich ins Bett gekuschelt. 

Abend alleine zuhause geschafft!. Verantwortung für das kleine Kind in mir übernehmen, welches zur Zeit eine etwas schwierige Zeit hat  :/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s