Könnte, aber weiß ich halt nicht 

Ich stand gerade im Dunkeln an meinem Wohnzimmerfenszer und habe dort eine Gruppe von jungen Erwachsenen beobachtet.  Da sie dort so rum standen, dachte meine Unruhe natürlich sofort "Die warten bestimmt auf deinen Nachbar und machen dann Party. Und du weißt ja die Wände sind total dünn" Das mein Nachbar nicht da ist, weiß ich … Continue reading Könnte, aber weiß ich halt nicht 

Neues von der Langweiligen Front

Ich finde es gibt einfach nichts schlimmeres, als sich Überschriften für den nächsten Blogeintrag auszudenken.  Gestern, hatte ich ja meinen "Termin" beim JC. Mir war schon von Anfang an ein wenig "komisch" im Sinne von, irgendwas stimmt mit dem Termin nicht. Wetten, der ist gar nicht heute? Egal. Ich gehe trotzdem hin einfach nur zur … Continue reading Neues von der Langweiligen Front

Eintönig und schwierig 

Die letzten Tage waren schwierig und eintönig.  Mein Morgen beginnt damit, das ich zwischen 7 und 8.30 Uhr aufstehe ( länger kann ich einfach nicht schlafen) und einen Kaffee trinke, mich wieder ins Bett legen und lese. Dann wird was gefrühstückt. Was mir irgendwie schwer fällt, aber ich mach es dennoch, weil ich Hunger habe. … Continue reading Eintönig und schwierig 

Hallo Panikattacken // Zeugnis

Nun.... Ich bin mir sicher woher dieser leichte Schwindel, verspannte Muskeln, Schwächegefühl und/oder zittern in den Beinen so wie auch in den Händen und das schwere Atmen kommen. Es sind kleine Panikattacken. Die sich, anstatt durch das eigentliche Gefühl von Angst in den Gefühlen äußern wie schon oben beschrieben. Ich habe dies nun 1,5 Wochen … Continue reading Hallo Panikattacken // Zeugnis

Kreislauf / Ruhestörung / Leben

Ich weiß nicht genau was es ist. Ob es der Blutzucker ist der drastisch fällt oder ob es Angst und Anspannung ist. Auf jenden Fall merke ich das mein Kreislauf die letzten Tage ziemlich Scheiße ist. Ich weiß nicht, ob es vielleicht das Wetter Ist? Mit dem ganzen hin und her.  Ich finde es nur … Continue reading Kreislauf / Ruhestörung / Leben

Beziehungsunfähig und keine Ahnung 

Ich schreibe so viel in mein Tagebuch, das ich gar nicht mehr genau weiß was ich hier schreiben soll? Therapie am Donnerstag war gut. Vor der Stunde war ich jedoch ziemlich angespannt, da ich ein bestimmtes Thema ansprechen wollte. Welches ich auch getan habe. Wusste nur nicht, das es die ganze Stunde einnimmt. Vor der … Continue reading Beziehungsunfähig und keine Ahnung